Ziegenquarkbecher mit Knusperflocken

enthält1 Portionen

 2 EL Butter in einer Pfanne zerlassen
 4 EL Zucker
 60 g Haferflocken dazugeben, unter ständigen Rühren goldbraun rösten, auf einem Teller erkalten lassen
 250 g Ziegenquark
 150 g Ziegenjoghurt
 2 EL Vanillezucker verrühren
 100 g Sahne steif schlagen, 1 gehäufter EL Sahne für die Deko zur Seite stellen, die restliche Sahne unter die Quarkmasse heben, die Quarkmasse halbieren
 50 g Vollmilchschokolade raspeln, 1 EL für die Deko aufbewaren, den Rest unter eine Hälfte der Quarkmasse rühren
 300 g Apfelmus unter die andere Hälfte rühren
 Den Schokoladenquark in vier Dessertgläßer verteilen, mit der Hälfte der Knusperflocken bestreuen, den Apfelquark darauf verteilen, mit den restlichen Knusperflocken bestreuen, mit der restlichen Sahne und den Schokoladenstreuseln garnieren

Zutaten

 2 EL Butter in einer Pfanne zerlassen
 4 EL Zucker
 60 g Haferflocken dazugeben, unter ständigen Rühren goldbraun rösten, auf einem Teller erkalten lassen
 250 g Ziegenquark
 150 g Ziegenjoghurt
 2 EL Vanillezucker verrühren
 100 g Sahne steif schlagen, 1 gehäufter EL Sahne für die Deko zur Seite stellen, die restliche Sahne unter die Quarkmasse heben, die Quarkmasse halbieren
 50 g Vollmilchschokolade raspeln, 1 EL für die Deko aufbewaren, den Rest unter eine Hälfte der Quarkmasse rühren
 300 g Apfelmus unter die andere Hälfte rühren
 Den Schokoladenquark in vier Dessertgläßer verteilen, mit der Hälfte der Knusperflocken bestreuen, den Apfelquark darauf verteilen, mit den restlichen Knusperflocken bestreuen, mit der restlichen Sahne und den Schokoladenstreuseln garnieren

Pfade

Ziegenquarkbecher mit Knusperflocken