Ziegenragout

SchwierigkeitMittel

enthält4 PortionenKategorie

 1 kg Ziegenfleisch (Schulter oder Hals) kalt abspülen, trocken tupfen, vom Knochen auslösen, in Würfel schneiden
 mit Salz und Pfeffer würzen,
 20 g Mehl auf dem Fleisch verteilen
 2 EL Butterschmalz erhitzen, das Flesich kurz scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen, warm stellen
 2 Zwiebeln schälen, würfeln
 4 Knoblauchzehen schälen, vierteln
 2 Karotten waschen, schälen, würfeln
 ¼ Sellerie waschen, schälen, würfeln
 1 Lauch halbieren, waschen, fein schneiden
 1 EL Butterschmalz in derselben Pfanne erhitzen, das Gemüse darin dünsten, Fleisch wieder zugeben
 3 EL Tomatenmark zugeben, mitrösten
 600 ml Ziegenfond ablöschen
 1 Lorbeerblatt
 2 Zweige Thymian
 1 Zweig Rosmarin
 5 zerdrückte Pfefferkörner und
 1 Nelke in ein Gewürzsäckchen füllen, zum Fleisch geben, 1 Stunde sanft schmoren
 1 -2 TL Stärke mit kaltem Wasser anrühren damit die Sauce abschmecken
 1 -2 EL Sahne oder Sauerrahm zum Verfeinern
 Alternative zu Ziegenfound: Weißwein/Fleischbrühe

Ingredients

 1 kg Ziegenfleisch (Schulter oder Hals) kalt abspülen, trocken tupfen, vom Knochen auslösen, in Würfel schneiden
 mit Salz und Pfeffer würzen,
 20 g Mehl auf dem Fleisch verteilen
 2 EL Butterschmalz erhitzen, das Flesich kurz scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen, warm stellen
 2 Zwiebeln schälen, würfeln
 4 Knoblauchzehen schälen, vierteln
 2 Karotten waschen, schälen, würfeln
 ¼ Sellerie waschen, schälen, würfeln
 1 Lauch halbieren, waschen, fein schneiden
 1 EL Butterschmalz in derselben Pfanne erhitzen, das Gemüse darin dünsten, Fleisch wieder zugeben
 3 EL Tomatenmark zugeben, mitrösten
 600 ml Ziegenfond ablöschen
 1 Lorbeerblatt
 2 Zweige Thymian
 1 Zweig Rosmarin
 5 zerdrückte Pfefferkörner und
 1 Nelke in ein Gewürzsäckchen füllen, zum Fleisch geben, 1 Stunde sanft schmoren
 1 -2 TL Stärke mit kaltem Wasser anrühren damit die Sauce abschmecken
 1 -2 EL Sahne oder Sauerrahm zum Verfeinern
 Alternative zu Ziegenfound: Weißwein/Fleischbrühe

Directions

Ziegenragout